U17 gewinnt 11:4 in Buchloe

Im letzten Aufeinandertreffen gegen den ESV Buchloe war die Vorgabe einen deutlichen Sieg zu erzielen. Die ESC-Jugend begann etwas holprig und lag in der 8. Spielminute auch mit 1:0 im Rückstand. Wachgerüttelt vom Rückstand begannen die Holzkirchner zu spielen und beendeten das erste Drittel mit einem deutlichen 1:6 Vorsprung. Im zweiten Drittel fehlte etwas die Konzentration, da kam die Jugendmannschaft nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Im letzten Spielabschnitt konnten die Holzkirchner wieder einige schöne Spielzüge zum Ende bringen, so stand es am Ende 4:11 für Holzkirchen.

Ergebnis:

4:11 (1:6/1:1/2:4)

Tore/Beihilfen:

Paul Greiter (6Tore/4Beihilfen), Valentin Beer (2/1), Daniel Herrlich (1/1)

Paul Reichlmayr (0/1), Felix Kowolik (0/1), Paul Brandt (2/3)

Strafen:

ESV Buchloe: 28 Minuten

ESC Holzkirchen: 10 Minuten

Aufstellung:

Kevin Spiegel

Max Mühldorfer-Paul Reichlmayr

Kilian Killer

Valentin Beer-Paul Greiter-Felix Kowolik

Anna-Lena Brunner-Daniel Herrlich-Andreas Weber