Heimturnier der U9

Bei strahlenden blauem Himmel und leichtem Morgenfrost erspielen sich unsere Kids den zweiten Platz.

Gleich im ersten Spiel gegen den ESC München erzielen unser roter und gelber Block 8 Treffer und lassen dem Gegner keine Chance. Unser Goalie lässt dabei nir einen einzigen Ehrentreffer zu.

Das zweite Spiel ist dann nicht so einfach, denn Inzell tritt mit 3 Blöcken gegen unsere 4 an. So können die gegnerischem Roten und Gelben gegen unsere Grünen und Blauen 4 Tore erzielen. Unsere Roten halten mit 2 Treffern dagegen und unsere Blauen geben in der letzten Minute alles gegen die gegnerischen Grünen und schießen noch ein Tor zum 3:4. Hätten sie noch 30 Sekunden mehr Zeit gehabt, so hätten sie sicher noch ein Unentschieden rausgeholt…

Im letzten Spiel gegen Mittenwald ist die Luft bei den meisten schon raus, aber unsere Kids schaffen ein 5:3.

Inzell gewinnt auch gegen Mittenwald mit 6:2 und holt sich den ersten Platz, aber München gönnt ihnen kein perfektes Turnier und erkämpft sich ein 2:2.